Wenn Sie wüssten

wolfgang tragseiler

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

„Wenn sie wüssten...“

 

Entstanden für den Wettbewerb „up and down and up“

7 Interventionen in 7 Fahrstühlen

Ein Projekt der Kunstuniversität Linz,

Bereich Bildhauerei_transmedialer Raum.

Realisiert im Hotel „Arcotel“ Linz, März 2007.

 

Über zwei Lautsprecher hört man in der Liftkabine den Satz: „Wenn Sie wüssten, was ich hier schon alles gemacht habe.“

Durch diesen Satz wird der Aufzug zum Assoziationsraum. Geschehenes, Erhofftes und Erahntes verselbständigten sich in den Köpfen und brechen die Grenzen des hermetischen Raumes.

Sowohl das Hotel als auch der Fahrstuhl entsprechen einem Transitraum, die in einem ambivalenten Verhältnis zwischen Privatheit und Öffentlichkeit schweben.